Sportalk Blog

Fußball – Eishockey – Formel1 – uvm.
RSS icon Home icon
  • Toni Ailton zurück in die Bundesliga??

    Geschrieben am 20. Januar 2011 admin Keine Kommentare

    Wie die Bild heute berichtet, träumt Ailton von einer Rückkehr in die Bundesliga.

    Der 38 jährige wurde gerne in die Rolle als Joker bei einem Bundesligisten schlüpfen.

    Was denkt Ihr, kanns Toni nocheinmal packen – oder reicht es nur noch für die 4. Liga??

  • Auf in die Rückrunde!

    Geschrieben am 14. Januar 2011 admin 1 Kommentar

    Heute gehts endlich wieder los!!

    Der BVB startet gegen Leverkusen in die Rückrunde. Mit einem Sieg heute würde man sich weiter Luft im Kampf um die Meisterschaft schaffen.

    Nachdem nun auch der Vertrag von Keeper Weidenfeller verlängert ist, sind die Weichen für die Zukunft gestellt. Ich hoffe das der tolle Fußball, den der BVB in diesem Jahr bietet mit einem Startplatz in der CL belohnt wird.

    Wer kann dem BVB noch gefährlich werden? Was denkt Ihr?

  • Ein nicht ganz ernst gemeintes Interview mit Jürgen Klopp

    Geschrieben am 9. November 2010 admin Keine Kommentare

  • Erster Heimsieg für Schalke

    Geschrieben am 6. November 2010 admin Keine Kommentare

    3-0 gegen St. Pauli! Bei Schalke, vorallem bei Raul, scheint der Knoten geplatzt zu sein.
    Endlich ein der erste Heimsieg in dieser Spielzeit.

    Bleibt abzuwarten ob die Knappen daran anknüpfen können, oder ob die Ernüchterung schon am nächsten Wochenende kommt. Der Weg ins internationale Geschäft ist auf jeden Fall noch weit.

  • Junges Dortmunder Team rockt die Liga

    Geschrieben am 3. November 2010 admin Keine Kommentare

    Egal ob Sahin, Götze, Hummel oder Großkreuz, der BVB hat es geschafft ein Team von jungen Toptalenten aufzubauen. Langsam zeigt sich der Erfolg aus der in den letzten Jahren geleisteten Arbeit.

    Sicher ist davon auszugehen, das der BVB nach 34 Spieltagen nicht als Meister die Saison beendet, aber ein Platz unter den Top5 sollte auf jeden Fall zu schaffen sein.

    Wenn es gelingt die vielen Talente langfristig an den Verein zu binden, ist sicher auch bald mehr drin.

  • Guter Saisonauftackt für den BVB / Kaiser sieht BVB weit vorne

    Geschrieben am 11. August 2009 admin Keine Kommentare

    Kein schlechter Auftackt für Borussia Dortmund in der neuen Bundesliga Saison.

    Zwar musste trotz drückender Überlegenheit in der 2. Halbzeit ein Eigentor der Kölner das Spiel entscheiden, aber dieses Spiel macht Lust auf mehr.

    3 Punkte zum Start sind ja schon mal nicht schlecht, hoffe diese Saison gibts mehr Siege und deutlich weniger Unentschieden. Wenn wir dann am Ende noch vor S04 stehen ist alles gut.

    Der Kaiser hat in einem Interview den BVB als Titelkandidaten genannt und wer will dem Kaiser Franz schon wiedersprechen :-) Mit einem ungefärdeten Platz in der Europaliga wäre ich allerdings auch schon sehr zufrieden.

    Das würde der BVB Kasse sicher gut tun.

  • Punkteteilung zum Auftackt / neue Fanproteste

    Geschrieben am 11. August 2009 admin Keine Kommentare

    Nach dem Pokal nun auch das erste Ligapflichtspiel für den neu gegründeten Verein “Rasenball Leipzig”.

    Trotz klarer Überlegenheit auf dem Rasen kamen die Bullen aber nicht über ein 1-1 gegen die 2. Manschaft von Carl Zeiss Jena hinaus. Den Ausgelich für RB Leipzig erziehte kurz vor Schluss Robert Scannewin. Der Mittelfeld Spieler war vom Trainer extra ins Sturmzentrum geschickt worden.

    Nach den ersten beiden Pflichtspielen ist klar, das RB Leipzig vorallem im Sturm noch Verstärkung benötigt um das angestrebte Ziel Aufstieg zu schaffen.

    Uberschattet wurde das Spiel von zahlreichen übergriffen der Carl Zeiss Fans, so wurde versucht die Leipziger Manschaft um den ehemaligen Bundesligaprofi und Nationalspieler Ingo Hertsch mit Hilfe einer Sitzblockade an der Anfahrt zum Stadion zu hindern.

    Auch wärend des Spiels, dass auf einem Nebenplatz des Stadions in Jena ausgetragen wurde kam es zu übergriffen, so wurden die Gästespiel mit Gegenständen beworfen und bespuckt. Die wenigen Sicherheitsleute waren mit der Situation wohl überfordert. Nach dem Spiel flohen die Bullen ungeduscht in den Manschaftsbus und trat die Heimreise an.

    Auch beim Auswärtsspiel von RB Leipzig 2 kam es zu zwischenfällen, hier wurde der Manschaftsbus mit Anti-RB Parolen besprüht.

    Schlimm wie der Fußball im osten Deutschlands immer wieder von Ausschreittungen überschattet wird.

    Ich hoffe die Verantwortlichen in Leipzig lassen sich von solchen Rückschlägen nicht entmutigen und ziehen die Mission Bundesliga weiter durch.

  • Mission Bundesliga & Leipziger Fanszene

    Geschrieben am 6. August 2009 admin Keine Kommentare

    Vor einigen Tagen war es nun endlich so weit! Das erste Pflichtspiel für den neu gegründeten Verein “Rasenball Leipzig”.

    Und es war ein Erfolg! Mit 5-0 schlägt RB Leipzig im Sachsenpokal Blau-Weiß Leipzig.

    In den letzten Tagen geht auch das Gerücht um, dass mit dem 33 jährigen Lars Müller ein weiterer ehmaliger Spieler des FC Augsburg vor einem Wechsel zu RB Leipzig steht. Damit hätte RB fast die komplette Defensivabteilung aus Augsburg verplichtet. Der derzeit Vereinslose Müller könnte den Leipziger Kader ablösefrei verstärken. Aber auch Fürth schein an dem rotinierten Spieler der sowohl als linker Verteidiger als auch im linken Mittelfeld eingestetzt werden kann.

    Unterdessen scheinen die sogenannten Fans der Leipziger Traditionsvereine Sachsen Leipzig und Chemie Leipzig sich gegen den neuen Rivalen zu Verbünden. Vorm Pokalspiel von RB musste beispielsweise ein Holzkreuz mit der Aufschrift “Hier stirbt der Fussball” aus dem Mittelkreis entfernt werden.

    Auch von die Verantwortlichen der andern Vereine äußerten sich kritisch, vorallem die günstigen Eintrittspreise bei RB scheinen für Gesprächsbedarf zu sorgen.

  • Welttorjäger Lucas Ramon Barrios zum BVB!

    Geschrieben am 25. Juli 2009 admin Keine Kommentare

    Der BVB ist auf der Suche nach einem Ersatz für den nach Basel gewechselten Alex Frei fündig geworden.

    Wie gestern bekannt wurde kommt der 23jährige Lucas Ramon Barrios von Colo-Colo Santiago de Chile zum BVB.

    Barrios kostet laut Medienberichten ca. 4,3 Mios Ablöse und erhät beim BVB einen Vertrag bis 2013.

    Im Jahr 2008 erziehte Barrios sagenhafte 37 Tore in 38 Spielen für Colo-Colo.

    Der BVB kann sich über die Verplichtung einen echten Sturmjuwels freuen, den die BVB Fans hoffentlich genau wie seinen Vorgänger Alex Frei mit offenen Armen empfangen werden.

    Ich denke Barrios wird einge Zeit brauchen sich an die neue Umgebung und Liga zu gewöhnen, aber mit Jürgen Klopp hat der BVB ja genau den richtigen Trainer für die Integration eines jungen Spielers.

  • ERC Ingolstadt schließt Kaderplanung ab

    Geschrieben am 24. Juli 2009 admin Keine Kommentare

    Mit dem 23-Jährigen Verteidiger Mike Card von den Portland Pirates, schliesst der ERC Ingolstadt seine Kaderplanung für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ab.

    Mike Card wird in der kommenen Saison die Rückennummer 86 beim ERC Ingolstadt tragen.

    Er besitzt einen deutschen Pass.

    DEL